You are viewing an incomplete version of our website. Please click to reload the website as full version.
Gebiete: ,

Hepatitis E Virus und chronische Hepatitis bei Patienten mit Organtransplantat

Wissenschaftler der Universitätsklinik Toulouse in Frankreich identifizierten 14 Fälle akuter Infektionen in Patienten, die entweder Lebertransplantate, Nierentransplantate oder Nieren und Pankreastransplantate bekommen hatten. Im Serum der Patienten wurde die des () nachgewiesen. Von den 14 Patienten entwickelten 8 eine chronische Hepatitis, die an längerfristig erhöhten Aminotransferase-Werten, -RNS im Serum und histologischen Charakteristika von chronischer Hepatitis erkannt wurde.

Die Lymphozytenanzahl aller Lymphozyten und speziell der CD2, und war signifikant niedriger, wenn sich eine chronische Erkrankung in den Patienten manifestierte. In diesen Fällen war auch die Zeit zwischen Transplantation und Diagnose signifikant kürzer.
Man nahm zuvor an, daß der für Fälle mit akuter Hepatitis verantwortlich ist, die sich jedoch nicht zu einer chronischen Hepatitis entwickeln.

Folgende Antikörper finden Sie hierzu auf antikoerper-online.de:

CD2+ T-Zellen

Antikörper aus dem Gebiet Immunologie:

Antikörper aus dem Gebiet Virologie: