Telefon:
+1 877 302 8632
Fax:
+1 888 205 9894 (Toll-free)
E-Mail:
orders@antikoerper-online.de

Augenkrankheiten und Gentherapie

Auf dem Vormarsch der Gentherapie wurde deutlich, dass sich einige Gewebe besser als andere dafür eignen, mit Genen versorgt zu werden. Dazu gehört auch das Auge, das mehrere Vorteile bietet. Die retinale Gentherapie hat in den letzten drei Jahrzehnten erhebliche Fortschritte gemacht. Die ersten Bemühungen galten der umfassenden Erforschung und Optimierung der Transduktionsfähigkeiten von Genverabreichungsvektoren, der Definition geeigneter intraokularer Verabreichungswege und dem Nachweis der Wirksamkeit in Tiermodellen für erbliche Netzhauterkrankungen (IRDs).1

Schematische Darstellung der Netzhaut und des Expressionsmusters von retinalen Genen. Gene, für die sich Gentherapieansätze in der klinischen Prüfung befinden, sind fett gedruckt. RPE: retinales Pigmentepithel.

Abb. 1: Schematische Darstellung der Netzhaut und Expressionsmuster retinaler Gene. Gene, für die sich gentherapeutische Ansätze in der klinischen Prüfung befinden, sind fett gedruckt. RPE: Retinales Pigmentepithel.1

Erbliche Erkrankungen des Auges

Zu den erblichen Netzhautdystrophien (IRDs) gehören eine Reihe seltener Erkrankungen, die durch genetische Defekte verursacht werden. Diese Erkrankungen führen zu einer fortschreitenden Degeneration der Netzhaut. IRDs eignen sich gut für eine Gentherapie, da die zugrunde liegenden Mutationen gut verstanden sind. Darüber hinaus hat sich die Verabreichung des Therapeutikums über AAVs oder LVs bewährt. Die Entwicklung der okulären Gentherapie in den letzten zwei Jahrzehnten hat sich hauptsächlich auf erbliche Netzhauterkrankungen konzentriert, da die Genetik vieler dieser Erkrankungen gut charakterisiert ist und die Behandlungsmöglichkeiten für diese seltenen Erkrankungen begrenzt sind.

Die häufigsten IRDs sind die IRDs, die sich durch eine fortschreitende Netzhautdegeneration auszeichnen.

Die häufigsten IRDs sind:3

Leber kongenitale Amaurose (LCA)

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationELISA, IF, IHC
Validierungen
  • collections(3)
Kat. Nr.ABIN334371
Menge100 μg
ReaktivitätHuman, Mouse
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationELISA, ICC, IF, WB
Validierungen
  • collections(2)
Kat. Nr.ABIN6257056
Menge100 μL
ReaktivitätRat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationELISA, WB
Validierungen
  • collections(2)
Kat. Nr.ABIN238680
Menge100 μg

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

Anti-Human-Sekundärantikörper

Unkonjugiert oder mit enzymatischen Konjugaten wie AP, Biotin, HRP oder fluoreszierenden Konjugaten aus der Alexa Fluor Familie.

Vielfalt an verschiedenen Wirten, Isotypen und Bindungsspezifitäten verfügbar.

Zu allen humanen Secondaries

Choroideremie

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätAvian, Cat, Chicken, Cow, Dog, Donkey, Goat, Guinea Pig, Hamster, Horse, Human, Monkey, Mouse, Pig, Rabbit, Rat, Sheep
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationWB
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN1440017
Menge600 μg
ReaktivitätHorse, Human
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationWB
Validierungen
  • (1)
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN2792245
Menge100 μL
ReaktivitätHuman
KlonalitätMonoclonal
Clone6D7
ApplikationIF, IHC (p), ELISA, WB
Validierungen
  • (3)
  • collections(6)
Kat. Nr.ABIN562836
Menge100 μg
ReaktivitätHuman
KlonalitätMonoclonal
Clone6D7
ApplikationEIA, IF, IHC (p), WB
Validierungen
  • collections(4)
Kat. Nr.ABIN781838
Menge50 μg
ReaktivitätHuman, Mouse, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationIHC, WB
Validierungen
  • collections(9)
Kat. Nr.ABIN1513519
Menge100 μg

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

Lebersche hereditäre Optikusneuropathie (LHON)

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationELISA, WB
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN561869
Menge50 μL
ReaktivitätMouse
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationWB
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN6144111
Menge100 μL
ReaktivitätRat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationELISA, WB
Validierungen
  • collections(2)
Kat. Nr.ABIN238680
Menge100 μg

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

Retinitis pigmentosa

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätHuman
KlonalitätMonoclonal
CloneMERTK-3015
ApplikationIHC, StM
Validierungen
  • collections(4)
Kat. Nr.ABIN6939061
Menge100 μg
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationFACS, IF, IHC, ELISA, WB
Validierungen
  • collections(7)
Kat. Nr.ABIN3030229
Menge0.4 mL
ReaktivitätCow, Dog, Guinea Pig, Horse, Human, Monkey, Rabbit
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationWB
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN6748131
Menge100 μL
ReaktivitätCow, Dog, Guinea Pig, Horse, Human, Mouse, Rabbit, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationWB
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN2789553
Menge100 μL
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationWB
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN6146974
Menge100 μL
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationEIA, WB
Validierungen
  • collections(2)
Kat. Nr.ABIN954582
Menge0.4 mL

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

Achromatopsie

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätMouse, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationIHC
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN1742526
Menge50 μg
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationELISA, IHC
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN6391408
Menge100 μg
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationEIA, WB
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN951585
Menge0.4 mL

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

X-gekoppelte Retinoschisis (XLRS)

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationWB
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN519922
Menge50 μg
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationICC, IHC, IP, WB
Validierungen
  • collections(2)
Kat. Nr.ABIN1870451
Menge100 μL

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

Usher-Typ-1B-Syndrom

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätHuman, Mouse, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationELISA, IF, IHC
Validierungen
  • collections(2)
  • (1)
Kat. Nr.ABIN2435036
Menge200 μL
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationWB
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN1680949
Menge100 μg

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

Stargardt-Krankheit

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationELISA, WB
Validierungen
  • (3)
  • collections(2)
Kat. Nr.ABIN343052
Menge100 μg
ReaktivitätCow
KlonalitätMonoclonal
Clone3F4
ApplikationIHC, WB
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN361347
Menge100 μL

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

ABCA4-Antikörper in Artikel zur Gentherapie der Stargardt-Krankheit zitiert

McClements et al. untersuchen den Einsatz eines dualen Vektoransatzes für die AAV-Gentherapie der Stargardt-Krankheit. anti-ABCA4-Antikörper (ABIN343052) zitiert in Human Gene Therapy Vol. 30, No. 5. (2019)

Mehr anzeigen

Nicht-erbliche Erkrankungen des Auges

Die Erfolge in den klinischen Studien zur Gentherapie von vererbten Augenkrankheiten haben die Forschungsgemeinschaft dazu veranlasst, die Gentherapie zur Behandlung einiger der häufigsten nicht-erblichen Augenkrankheiten einzusetzen, insbesondere bei Krankheiten, für die die derzeitigen Behandlungen zwar effektiv, aber langfristig nicht nachhaltig sind, wie Glaukom, neovaskuläre altersbedingte Makuladegeneration (AMD) und diabetische Retinopathie. Obwohl diese Krankheiten mehrere Gene involvieren und komplexer und heterogener sind, gibt es Fortschritte bei der Behandlung beim Menschen.

Die häufigsten nicht erblichen Krankheiten sind:3

Offenwinkelglaukom

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätHuman, Mouse, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationFACS, IF (p), IHC (p), WB
Validierungen
  • (2)
  • collections(4)
Kat. Nr.ABIN730153
Menge100 μL
ReaktivitätHuman, Rat
KlonalitätMonoclonal
Clone5G3B5
ApplikationELISA, FACS, WB
Validierungen
  • collections(5)
Kat. Nr.ABIN5542567
Menge0.1 mg
ReaktivitätHuman, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationIHC (p), WB
Validierungen
  • collections(3)
Kat. Nr.ABIN2857031
Menge100 μL

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationIHC, IHC (p), WB
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN2616159
Menge0.1 mg
ReaktivitätHuman
KlonalitätMonoclonal
Clone8D2B8
ApplikationICC, FACS, IHC, ELISA, WB
Validierungen
  • (2)
  • collections(8)
Kat. Nr.ABIN1098134
Menge0.1 mg
ReaktivitätHuman
KlonalitätMonoclonal
Clone8D2B8
ApplikationELISA, FACS, IF, IHC, WB
Validierungen
  • collections(8)
Kat. Nr.ABIN1491388
Menge100 μg
ReaktivitätHuman, Mouse, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationEIA, IHC (p), WB
Validierungen
  • collections(2)
Kat. Nr.ABIN500642
Menge0.1 mg
ReaktivitätHuman, Mouse, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationIF (p), IHC (p), WB
Validierungen
  • (3)
  • collections(2)
Kat. Nr.ABIN669951
Menge100 μL
ReaktivitätHuman
KlonalitätMonoclonal
Clone1837-46
ApplikationIA, IHC (fro), FACS, IHC (p), WB
Validierungen
  • (2)
Kat. Nr.ABIN2192047
Menge100 μg
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationFACS, IF (p), IHC (p), WB
Validierungen
  • (14)
  • collections(6)
Kat. Nr.ABIN727205
Menge100 μL
ReaktivitätHuman, Mouse
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationIHC (p), WB
Validierungen
  • (6)
  • collections(3)
Kat. Nr.ABIN2855448
Menge100 μL

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

Diabetisches Makulaödem (DME)

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätHuman, Rat
KlonalitätMonoclonal
Clone5G3B5
ApplikationELISA, FACS, WB
Validierungen
  • collections(5)
Kat. Nr.ABIN5542567
Menge0.1 mg
ReaktivitätHuman, Mouse, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationEIA, IHC (p), WB
Validierungen
  • collections(2)
Kat. Nr.ABIN500642
Menge0.1 mg
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationFACS, IF (p), IHC (p), WB
Validierungen
  • (14)
  • collections(6)
Kat. Nr.ABIN727205
Menge100 μL

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

Glaukom

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätHuman, Rat
KlonalitätMonoclonal
Clone5G3B5
ApplikationELISA, FACS, WB
Validierungen
  • collections(5)
Kat. Nr.ABIN5542567
Menge0.1 mg
ReaktivitätHuman, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationIHC (p), WB
Validierungen
  • collections(3)
Kat. Nr.ABIN2857031
Menge100 μL

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

Diabetische Retinopathie

Produkt
Reaktivität
Klonalität
Clone
Applikation
Validierungen
Kat. Nr.
Menge
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationIHC, IHC (p), WB
Validierungen
  • collections(1)
Kat. Nr.ABIN2616159
Menge0.1 mg
ReaktivitätHuman, Mouse, Pig, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationFACS, IF (p), IHC (p), WB
Validierungen
  • (1)
  • collections(5)
Kat. Nr.ABIN730798
Menge100 μL
ReaktivitätHuman
KlonalitätMonoclonal
Clone8D2B8
ApplikationICC, FACS, IHC, ELISA, WB
Validierungen
  • (2)
  • collections(8)
Kat. Nr.ABIN1098134
Menge0.1 mg
ReaktivitätHuman
KlonalitätMonoclonal
Clone8D2B8
ApplikationELISA, FACS, IF, IHC, WB
Validierungen
  • collections(8)
Kat. Nr.ABIN1491388
Menge100 μg
ReaktivitätHuman, Mouse, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationEIA, IHC (p), WB
Validierungen
  • collections(2)
Kat. Nr.ABIN500642
Menge0.1 mg
ReaktivitätHuman, Mouse, Rat
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationIF (p), IHC (p), WB
Validierungen
  • (3)
  • collections(2)
Kat. Nr.ABIN669951
Menge100 μL
ReaktivitätHuman
KlonalitätMonoclonal
Clone1837-46
ApplikationIA, IHC (fro), FACS, IHC (p), WB
Validierungen
  • (2)
Kat. Nr.ABIN2192047
Menge100 μg
ReaktivitätHuman
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationFACS, IF (p), IHC (p), WB
Validierungen
  • (14)
  • collections(6)
Kat. Nr.ABIN727205
Menge100 μL
ReaktivitätHuman, Mouse
KlonalitätPolyclonal
Clone
ApplikationIHC (p), WB
Validierungen
  • (6)
  • collections(3)
Kat. Nr.ABIN2855448
Menge100 μL

Erkunden Sie Produkte nach Ziel:

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie unseren PhD-Kundensupport an!

  • Wir helfen Ihnen, die richtigen Produkte für Ihre Forschung zu finden.
  • Wir bieten zuverlässige Antikörper, Kits, Proteine, Lysate für die Forschung an Augenkrankheiten.
  • Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon: (877) 302 8632 (US) oder +49 241 95 163 153 (International)

Referenzen

  • (1) Ivana Trapani, Alberto Auricchio, Has retinal gene therapy come of age? From bench to bedside and back to bench, Human Molecular Genetics, Volume 28, Issue R1, October 2019, Pages R108–R118, https://doi.org/10.1093/hmg/ddz130
  • (2) Kathleen Gordon, Amy Del Medico, Ian Sander, Arvind Kumar, Bashar Hamad. Gene therapies in ophthalmic disease. Nature Reviews Drug Discovery 18, 415-416 (2019).
  • (3) https://academic.oup.com/view-large/164513896
  • (4) Jia Hui Lee, Jiang-Hui Wang, Jinying Chen, Fan Li, Thomas L. Edwards, Alex W. Hewitt, Guei-Sheung Liu, Gene therapy for visual loss: Opportunities and concerns, Progress in Retinal and Eye Research, Volume 68, 2019, Pages 31-53
  • (5) Jiang-Hui Wang, Damien Ling, Leilei Tu, Peter van Wijngaarden, Gregory J. Dusting, Guei-Sheung Liu, Gene therapy for diabetic retinopathy: Are we ready to make the leap from bench to bedside?, Pharmacology & Therapeutics, Volume 173, 2017, Pages 1-18
  • (6) Jiang-Hui Wang1 & Georgina Eloise Roberts 1 & Guei-Sheung Liu. Updates on Gene Therapy for Diabetic Retinopathy. Current Diabetes Reports (2020) 20: 22.
Sie sind hier:
help Kundenservice