You are viewing an incomplete version of our website. Please click to reload the website as full version.
Gebiete: ,

Hemmung des Transkriptionsfaktors Th-POK durch Runx-Komplexe beeinflußt die T-Zellentwicklung

Differenzierungsklasse I-beschränkte wandeln sich zu /CD8- Helferzell-ähnlichen um, wenn der -Transkriptionsfaktor-Komplex abwesend ist.

Normalerweise differenzieren / doppelpositive zu , wenn der Transkriptionsfaktor exprimiert wird. Ohne ihn schlagen sie die Entwicklung zur zytotoxischen ein.

Innerhalb des -Lokus gibt es ein -Bindungsmotiv, das als transkriptioneller Silencer fungiert. Es ist essenziell für die Entwicklung der , indem hierüber die -Expression blockiert wird. Es scheint so als würden die -Expression und die T-Helferzellentwicklung aktiv durch die -abhängige "Herunterregulation" gehemmt zu werden. Dies ermöglicht die Differenzierung zu zytotoxischen .

Folgende Antikörper finden Sie hierzu auf antikoerper-online.de:

Antikörper aus dem Gebiet Immunologie:

Antikörper aus dem Gebiet Transkriptionsfaktoren: