Gebiete: ,

Unterschiedliche Empfindlichkeit verschiedener Gedächtniszelltypen gegenüber H2O2-induzierter Apoptose

und können in zentrale und Effektorgedächtniszellen eingeteilt werden. Diese Gruppen werden durch verschiedene Zielsuchmuster und Zielfunktionen charakterisiert.

S. Gupta und weitere Mitarbeiter der Universität von Kalifornien zeigten in einer aktuellen Studie, daß naive und zentrale und empfindlich auf eine Wasserstoffperoxid (H2O2)-vermittelte Apoptose reagieren. und sind dagegen relativ resistent gegen diese Art von Apoptose.

Die Apoptose der naiven und zentralen und wird mit der Ausschüttung von und der Aktivierung von und in Verbindung gebracht. Die Hochregulierung der und () sowie ein verringerter Anteil intrazellulären werden ebenfalls mit diesen Vorgängen assoziiert.

und ein Porphyrin hemmten die H2O2-induzierte Apoptose sowohl bei naiven als auch bei zentralen und . Dazu blockierte ein -Inhibitor diese Art der Apoptose ebenso.

Die Studie zeigt, daß H2O2 Apoptose vorzugsweise in menschlichen naiven und zentralen und auslöst, indem es über den mitochondrialen Signalweg das intrazelluläre reguliert, sowie die Expression von und .

Folgende Antikörper finden Sie hierzu auf antikoerper-online.de:

Antikörper aus dem Gebiet Apoptose:

Antikörper aus dem Gebiet Immunologie: