You are viewing an incomplete version of our website. Please click to reload the website as full version.
Gebiete: ,

Verzögerung des Alterungsprozesses durch Schutzfunktion des Arf/p53 Signalwegs

Der Tumor-Suppressor-, der sich aus dem Protein (alternatives Leseraster von Cdkn2a) und (auch ) zusammensetzt, spielt eine zentrale Rolle in der Erkennung und Eliminierung zellulärer Schäden und bildet die Basis eines wirksamen Schutzes vor . Ähnlich wie bei erfolgt das Altern auch aufgrund einer Ansammlung von Schäden und daher überlegten A. Matheu und A. Maraver vom Nationalen Forschungszentrum für Onkologie (CNIO) in Madrid, daß / eine den Alterungsprozeß aufhaltende Wirkung haben könnte, indem sie die Menge altersbedingter Schäden begrenzen.

Zusammen mit Mitarbeitern der Universitäten von Madrid und Valencia zeigten die Forscher, daß genmanipulierte Mäuse mit erhöhten, aber ansonsten normal regulierten - und -Werten sich durch starke Krebsresistenz auszeichnen und weniger altersabhängige Schäden aufweisen. Die schützende Funktion von / kann also auf den Alterungsprozeß ausgeweitet werden und umfaßt einen vorher nicht bekannten Anti-Ageing Mechanismus. Die Beobachtungen der spanischen Forscher könnten eine Erklärung für die Koevolution von Krebsresistenz und Langlebigkeit sein.

Folgende Antikörper finden Sie hierzu auf antikoerper-online.de:

Antikörper aus dem Gebiet Krebs:

Antikörper aus dem Gebiet Signalgebung: