You are viewing an incomplete version of our website. Please click to reload the website as full version.
Gebiet:

Y-box Protein-1 (YB-1): Monoklonaler Antikörper detektiert im Zellkern angesiedeltes YB-1

In einem kürzlich in BMC Cancer erschienenen Artikel zeigen die Autoren rund um Prof. Dr. Peter R. Mertens auf, dass der monoklonale anti-YB-1 Antikörper F-E2G5 im Zellkern angesiedeltes detektiert. Die Ansiedlung von im Zellkern steht dabei im Zusammenhang mit einer geringen Überlebensrate. Zudem wurde ein Zusammenhang zwischen nukleärem und dem Fehlen von -Expression festgestellt. Letzteres könnte ein Hinweis darauf sein, dass das nukleäre Auftreten von eine spezielle Brustkrebs-Untergruppe markiert. Die Ergebnisse der Studie basieren u.a. auf der Analyse von 179 invasiven Brustkrebsgeweben. »Datenblatt samt Publikationsreferenz anzeigen