Gebiet:

Breitgefächert einsetzbar: Nitrotyrosin Antikörper

ist eine posttranslationale Modifikation, die auf der Nitrierung mit dem freien Radikal Peroxinitrit (ONOO-) beruht und die Funktion der nitrierten Proteine verändert. Diese Modification kann zum Zelltod unter Stressbedingungen führen. Nitration ist in einer Vielzahl von zellulären Signalwegen involviert und spielt eine Rolle in so verschiedenartigen Forschungsbereichen, wie , und .

Dieser monoklonale Antikörper wurde mittels eines proteingebundenen hergestellt. Der Antikörper ist erfolgreich für Western Blotting, ELISA und Immunpräzipitation getestet worden.

Detailierte Informationen: »Datenblatt anzeigen