Antikörper gegen Cytomegalovirus

Bild für CMV ICP36 Antikörper
Der humane Cytomegalovirus (HCMV) ist ein Herpesvirus und zählt zur Betaherpesvirinae Familie. Die Mitglieder dieser Familie haben in der Regel eine eingeschränkte Wirt-Reichweite, breiten sich in Zellkultur langsam aus und haben einen langen Wachstumszyklus verglichen mit dem Herpes Simplex Virus. HCMV Infektionen treten häufig in den Speicheldrüsen auf. HCMV Infektionen können bei Schwächungen des Immunsystems lebensbedrohlich sein. Folgende Antikörper werden in aktuellen Publikationen sehr häufig zum Nachweis von HCMV verwendet: Cytomegalovirus ICP36 Antikörper (CH16), Cytomegalovirus ICP36 DNA Binding Protein (CMV ICP36) Antikörper sowie Cytomegalovirus UL84 (CMV UL84) Antikörper. Eine Liste aktueller Publikationen finden Sie hier:
Antikörper für die Virologie anzeigen