You are viewing an incomplete version of our website. Please click to reload the website as full version.
Anbieter:

ChromoTek Chromobodies®: Eine neue Spezies intrazellulär funktioneller Antikörper

Die Chromobodies® von stellen eine neue Spezies intrazellulär funktioneller Antikörper dar. Chromobodies® entstehen durch Fusion der Antigen-Bindedomäne (VHH) schwerkettiger Kamel-Antikörper an Fluoreszenzproteine. Diese fluoreszierenden Biomarker können zum direkten Nachweis und zur Verfolgung von endogenen Proteinen und anderen zellulären Komponenten in vivo verwendet werden. Insbesondere durch den vielseitigen Einsatz von Chromobodies® in Lebendzell-Analysen wird die Qualität und Quantität von Informationen erheblich erweitern.

Grundsätzlich können Chromobodies® jede antigene Struktur, einschließlich posttranslationaler Modifikationen, erkennen. In Abhängigkeit vom gewählten Epitop können Chromobodies außerdem zur Modulierung von Proteinfunktionen in lebenden Zellen verwendet werden.

Auf antikoerper-online.de werden Chromobodies® als Chromobody® plasmids angeboten, die zur Transfektion individueller Zelllinien genutzt werden können.

Aktuelle Publikation

Eine Publikation über Cell Cycle (PCNA) Chromobodies:
Burgess A, Lorca T, Castro A (2012) Quantitative Live Imaging of Endogenous DNA Replication in Mammalian Cells. PLoS ONE 7(9): e45726. doi:10.1371/journal.pone.0045726 (PLoS ONE).

Einige zusätzliche Videos über die Zellteilung der ChromoTek HeLa Zelllinie (aus dem Labor der Autoren).
Quelle: Anal Bioanal Chem. 2010 August; 397(8): 3203?3208.