Gebiet:

anti-Immunglobulin Y (IgY) sekundäre Antikörper

kommt in Vögeln vor und kann aus Eigelb zum Zwecke biotechnologischer Anwendung gewonnen werden. Studien haben gezeigt, dass dem sehr ähnlich ist und auch eine Ähnlichkeit mit dem aufweist. Das bedeutet, dass , ähnlich dem und vermutlich auch , an der Abwehr von Pathogenen beteiligt ist. Im Gegensatz zu ist allerdings nicht fähig, an Protein A oder Protein G zu binden. Aufgrund der funktionellen Ähnlichkeit zu wird manchmal als "Hühner " oder "Vogel " bezeichnet.

Trotz dieser funktionellen Ähnlichkeit unterscheidet sich deutlich in seiner Struktur von und . Das Molekulargewicht von ist mit 180 kDa größer als das des Säugetier IgGs (150 kDa). Die schwere Kette ist 68 kDa groß, statt 50 kDa beim .

Die folgende Liste enthält Beispiele für anti- Antikörper: