Gebiet:

HSV-1: Zusammenspiel von Autophagie und MHC Klasse 1 Präsentation von Antigenen

Proteine des Herpes Simplex Virus Typ 1 (HSV-1) werden vom „major histocompatibility complex (MHC) Klasse 1” Signalweg präsentiert. Dies geschieht nachdem Autophagie vorgekommen ist. Ein weiterer Signalweg wird zu einem späteren Zeitpunkt der Infektion aktiviert. Eine aktuelle Studie deutet darauf hin, dass ein komplexes Zusammenspiel dieser Signalwege vorkommt. Die Studie nutzte einen Antikörper gegen microtubule-associated protein (MAP1LC3B).


Die Studie kann hier eingesehen werden: