LEDGF/P75 spielt eine wichtige Rolle in der HIV Integration

Ein permanentes Reservoir für das entsteht durch chromosomale Integration. Therapien unterdrücken dieses Reservoir, können es jedoch nicht eliminieren.

Manuel Llano und Kollegen vom Medicine Molecular Program der Mayo Klinik (Rochester) untersuchten die beteiligten zellulären Proteine in den notwendigen Replikationsschritten. Als Ergebnis fanden sie, dass kleinste Mengen an p75 erforderlich sind für die chromosomale Integration und p75 somit ein Co-Faktor für die HIV Integration darstellt. Dies könnte zu neuen therapeutischen Ansätzen führen.

Zu diesem Thema finden Sie folgende Antikörper auf antikoerper-online.de:







Antikörper aus dem Forschungsgebiet Virologie: