You are viewing an incomplete version of our website. Please click to reload the website as full version.
Gebiete: ,

FBXW7 markiert mTOR zum Abbau und kooperiert mit PTEN bei der Tumorsuppression

Das Enzym () wird durch die Bindung an das Tumorsuppressorprotein für und anschließenden Abbau markiert.

Der Verlust von und Deletion oder Mutation von (), die ebenfalls aktivieren, stehen in einem reziproken Verhältnis zu menschlichen Brustkrebszell-Linien und Primärtumoren.
Tumorzell-Linien, die Deletionen oder Mutationen von in ihrem Genom trugen, zeigten sich besoners empfindlich gegenüber Behandlung mit Rapamycin.
Daher könnte der Verlust von als Biomarker dienen, der menschliche Krebsarten anzeigt, die mit Hemmern des -Signalwegs behandelt werden können.

Folgende Antikörper finden Sie hierzu auf antikoerper-online.de:

Antikörper aus dem Gebiet Enzyme:

Antikörper aus dem Gebiet Onkologie: