You are viewing an incomplete version of our website. Please click to reload the website as full version.
Gebiete: ,

α-Klotho als Regulator der Kalzium-Homöostase

Alpha- ist ein Gen, daß phänotypisch mit verfrühtem Altern und kurzer Lebenserwartung assoziiert wird.

A. Imura, Y. Tsuji und M. Murata vom Fachbereich Pathologie und Tumorbiologie der Universität von Kyoto in Japan fanden nun heraus, daß bei Mäusen eine molekulare Assoziation zwischen alpha- (alpha-) und besteht. Die Forscher entdeckten Hinweise für eine verstärkte Menge an in der Plasmamembran. Geringe Konzentrationen von extrazellulärem, freien Kalzium ([Ca2+]e) induzieren sehr schnell eine alpha-- und -abhängige Sekretion des .

Der erhöhte Na+-Gradient, der durch die -Aktivität erzeugt wird, könnte den transepithelialen Transport von Ca2+ in Kooperation mit Ionenkanälen und Transportern im Plexus choroideus (Adergeflecht im Gehirn, das den Liquor cerebrospinalis bildet) und in der Niere antreiben.
Die Ergebnisse enthüllen eine fundamentale Rolle von alpha- in der Regulation des Kalziumhaushalts.

Folgende Antikörper finden Sie hierzu auf antikoerper-online.de:

Antikörper aus dem Gebiet Metabolismus:

Antikörper aus dem Gebiet Hormone: